back

Lancia Delta Integrale – EVO I Sondermodell Verde York

Baujahr / Erstzulassung 1992
Kilometerstand 50850 Km
Anzahl Vorbesitzer
Verkaufspreis
Farbe Grün uni (Verde York 344)
Leistung 130 KW / 177 PS
Motor Benziner
Hubraum 1995 ccm
Drehmoment 298 nm bei 3500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h in 5,9s
Zylinder 4
Getriebe Manuell
Gänge 5
Ausstattung

Klimaanlage
Lederinnenausstattung
Servolenkung
ABS, Allradantrieb
Elektrische Fensterheber
Zentralverriegelung
Turbolader Garret T3

Besonderheiten
Verkaufspreis 64900,- EUR
Kontakt Alexander Härle 0173-3001898
Felgen 15" 7,5J x 15 Speedline Monte Carlo
Leergewicht 1300 Kg
Tankinhalt 57 Liter
Ölmenge 4,5 Liter (bei Filterwechsel)
Kühlmittelmenge 6,2 Liter
Abmessungen Länge 3900 mm - Breite 1770 mm - Höhe 1365 mm
Radstand 2480 mm
TÜV bis 12/2019
Bauzeiten

EVO I (16V turbo ohne Kat und 8V Kat) 1991 - 1992

Stückzahl gebaut Ca. 2000 Stück (EvoI) / 110 Stück Verde York 8V Kat
Besonderheiten

Quickshift Schaltung

Domstrebe hinten

Zierring Tank Evo2 aus Alu

Koni Stoßdämpfer mit Eibach Federn

Lenkrad Evo2 in Alcantara mit grüner Ziernaht

 

Neupreis ca. 48 Mio Lire (1992)
Modellpflege EVO II
Merkmale Modellpflege

Technische und optische Änderungen in der Ausstattung EVO I (16V) zu EVO II (16V Kat.)

 

- Felgen 16" (EVO II), anstelle der 15" (EVO I)

- Serienmäßig wärmedämmende Verglasung (EVO II), nur auf Sondermodellen erhältlich (EVO I)

- Serienmäßig High-Back-Recaros (EVO II) nur auf Sondermodellen erhältlich (EVO I)

- Serienmäßig Klimaanlage (EVO II) nur auf Sondermodellen/Optional erhältlich (EVO I)

- Abdeckung Dachleiste aus Kunststoff in Wagenfarbe lackiert (EVO II), Dachleiste ohne Abdeckung (EVO I)

- Mehrteiliger Tankeinfüllstutzen mit Zierring aus Aluminium (EVO II) Kunststoffzierring (EVO I)

- Weber-Steuergerät (IAW P8) autoadaptiv mit mehr Speicher und schnellerem Prozessor und geschlossener Lambdaregelkreis (EVO II)

- Verteilerlose statische Zündverteilung (EVO II), mechanischer Zündverteiler (EVO I)

- Phasensensor Hallgeber (EVO II) und Induktivgeber (EVO I)

- Turbolader kleiner auf der Verdichterseite AR 0,48/0,48 (EVO II), großer Verdichter AR 0,60/0,48 (EVO I)

- Abgasanlage mit Katalysator (Haupt- und Vorkat) kleinerer Rohrdurchmesser (EVO II)

- Verstärkungsbleche im vorderen Kurvenstabbereich (EVO II)

- Verbesserte Elektrikschaltkreise und Steckverbinder (EVO II)

 

Diese Aufzählung ist nicht abschließend, sie soll nur die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale der beiden Modellvarianten aufzeigen.

Sondermodelle

Martini 5 (EVO I - Stückzahl 400 - Neupreis ca. 56 Mio Lire)

Merkmale: Farbe Bianco 210 pastell mit Martini-Streifen über die gesamte Fahrzeugflanke. 5 World Rally Chamion Emblem auf der Heckklappe. Mit anthrazit Highback-Recaro, schwarzes Alcantarainterieur und roten Nähten, sowie rote Gurte. Nummerierte Sonderserie, Aluminumplakette mit Limitierungsnummer im Innenraum.

Verde York (EVO I 16v 1992 - Stückzahl 470 - Neupreis ca. 56 Mio Lire)

Merkmale: Farbe grün pastell Verde York 344 mit beige Recaro-Highback, Lederinterieur (Champagne). In der Stückzahl limitierte Sonderserie, Plakette mit Limitierungsnummernummer im Innenraum.

Verde York (EVO I 8v KAT 1992 - Stückzahl 110 - Neupreis ca. 56 Mio Lire)

Merkmale: Farbe grün pastell Verde York 344 mit beige Recaro-Highback, Lederinterieur (Champagne). In der Stückzahl limitierte Sonderserie, Plakette mit Limitierungsnummernummer im Innenraum.

Verde York (EVO I 16v KAT 1994 - Stückzahl 22 - Neupreis ca. 56 Mio Lire)

Merkmale: Farbe grün pastell Verde York 344 mit beige Recaro-Highback, Lederinterieur (Champagne). In der Stückzahl limitierte Sonderserie, Plakette mit Limitierungsnummernummer im Innenraum.

Giallo Ferrari (EVO I 16v 1992 - Stückzahl 295 - Neupreis ca. 58 Mio Lire) 

Merkmale: Farbe gelb Giallo Ferrari 225. Recaro-Sitze niedrig, schwarzes gelochtes Lederinterieur. In der Stückzahl limitierte Sonderserie ohne Nummerierung.

Club Italia (EVO I 16v 1992 - Stückzahl 15 - Neupreis ca. 50 Mio Lire) 

Merkmale: Farbe Blue Lord 438 mit roten Recaro-Highback, Lederinterieur Amaro. Ladedruck ist mittels eines Dampfrades an der Quickshiftschaltung manuell regelbar (max. bis ca. 260 PS). Nummerierte Sonderserie, Plaketten im Innenraum und Motorraum mit Namen des Besitzers und Limitierungsnummer.

Martini 6 (EVO I 16v 1992 - Stückzahl 310 - Neupreis ca. 62 Mio Lire)

Merkmale: Farbe Bianco 210 pastell mit Martini-Streifen über Flanke und auf Kotflügel heruntergezogen. Großes Lanciawappen auf dem Fahrzeugdach. Quickshiftschaltung serienmäßig. 6 World Rally Chamion Emblem auf der Heckklappe. Blaue Soleytraverglasung. Mit türkisfarbenen Recaro-Highback, Alcantarainterieur, sowie roten Gurten. Aluminumplakette mit Limitierungsnummer im Innenraum.

Giallo Ginestra (EVO II 16v KAT - Stückzahl 220 - Neupreis ca. 60 Mio Lire)

Merkmale: Gelb pastell Giallo Ginestra 258 mit anthrazit Recaro-Highback, Alcantarainterieur mit gelben Nähten. Blaue Solextraverglasung. In der Stückzahl limitierte Sonderserie ohne Nummerierung.

Blu Lagos (EVO II 16v KAT - Stückzahl 215 - Neupreis ca. 61,5 Mio Lire) 

Merkmale: Farbe blau metallic Blu Lagos 441. Mit cremefarbenen Recaro-Highback, Lederinterieur. Gelbe Dekorstreifen auf den Fahrzeugflanken waren auf Wunsch erhältlich. In der Stückzahl limitierte Sonderserie mit Aluminiumplakette mit eingraviertem Namen des Erstbesitzers auf der Mittelkonsole.

La Perla (EVO II 16v Kat 1994 - Stückzahl 365 - Neupreis 61,5 Mio Lire)  

Merkmale: Farbe perlweiss metallic Madreperla Metallescente 271 mit blauen Recaro-Highback, Lederinterieur. Lederlenkrad Momo Corse in blau. Silberne Dekorstreifen auf den Fahrzeugflanken waren auf Wunsch erhältlich. In der Stückzahl limitierte Sonderserie mit Aluminiumplakette mit eingraviertem Namen des Erstbesitzers auf der Mittelkonsole.

Club Hi.Fi. (EVO II 16v KAT 1994 - Stückzahl 18 - Neupreis ca. 76 Mio Lire)

Merkmale: Farbe dunkelblau pastell Blu Lord 438 mit gelb/blauen Rallyestreifen über Motorhaube-Dach und Heckspoiler, tabakfarbenes Recaro-Highback, Lederinterieur. Auf Wunsch werksseitige Leistungssteigerung bis max. 280 PS. Gelochte Aluminumpedale. Wurde mit einem Gepäckset aus blauem Leder mit gelb/blauen Zierstreifen ausgeliefert. In der Stückzahl limitierte Sonderserie mit Aluminiumplakette mit eingraviertem Namen des Erstbesitzers auf der Mittelkonsole.

Club Lancia (EVO II 16v KAT 1994 - Stückzahl 8 - Neupreis ca. 76 Mio Lire)

Merkmale: Farbe rot pastell Rosso Monza 155 mit gelb/blauen Rallyestreifen über Motorhaube-Dach und Heckspoiler, Recaro-Highback, schwarzes Lederinterieur. Auf Wunsch werksseitige Leistungssteigerung bis max. 280 PS. Gelochte Aluminumpedale. Wurde mit einem Gepäckset aus rotemem Leder mit gelb/blauen Zierstreifen ausgeliefert. In der Stückzahl limitierte Sonderserie mit Aluminiumplakette mit eingraviertem Namen des Erstbesitzers auf der Mittelkonsole.

Dealers Collection (EVO II 16v KAT 1994 - Stückzahl 177 - Neupreis ca. 61,5 Mio Lire)

Merkmale: Farbe bordeaux metallic Red Pearl 126/F mit beigem Recaro-Highback, Lederinterieur. Gelochte Aluminumpedale, sowie Fußstütze für den Beifahrer von OMP. Starterknopf. Amaturen sind silber-grau hinterlegt. Plakette mit Limitierungsnummer im Innenraum.

Final Edition (EVO II 16v KAT 1994 - Stückzahl 250 - Neupreis ca. 4,25 Mio Yen) 

Merkmale: Farbe perlrot metallic Rosso Master 119/F mit einem gelb/blauen Rallyestreifen über Motorhaube, Dach und Heckspoiler. Anthrazit Recaro-Highback, Alcantarainterieur. Gelochte Aluminumpedale, sowie Fußstütze für den Beifahrer von OMP. Starterknopf. Amaturen sind silber-grau hinterlegt. Carbonzierring am Tankeinfüllstutzen und am Lenkrad. Kühlergrille und HF-Plakette (mit Limitierungsnummer) Finale Editione. Frontscheinwerfer wie bei 8v/16v. Felgen antrazitfarben lackiert. Plakette mit Limitierungsnummer im Innenraum.

Vorgänger Modell Lancia Delta Integrale 16V
Nachfolge Modell Lancia Hyena (23 Stück gebaut)
Mehr Details Details ausblenden Anfrage zu diesem Fahrzeug
facebook